Dezember 10, 2022

Beton setzt Akzente – Ideen für den Garten

Beton im Garten

Beton gehört heutzutage nicht nur auf den Bau, sondern dient als Trendwerkstoff. Er sorgt mit seinem minimalistischen und edlen Look bei Dekoelementen für ein modernes Design. Es gibt eine große Auswahl an Beton-Elementen für den Garten. Diese erfüllen einen dekorativen Zweck und bringen weitere Vorteile mit sich.

Eigenschaften

Beton besteht aus verschiedenen Klassen, die nach Rohdichte unterteilt sind. Er wird in Leichtbeton, Normalbeton und Schwerbeton klassifiziert. Der Werkstoff ist langlebig und widerstandsfähig. Er ist im flüssigen Zustand flexibel und lässt sich in jede beliebige Form gießen. Weitere Merkmale sind, dass er schallschluckend, nicht brennbar und emissionsarm ist. Damit dient Beton mit dekorativen und funktionalen Eigenschaften.

Gartenelemente

Beton wird im Garten immer beliebter und setzt Akzente. Verschiedene Elemente werden für den Garten aus dem Werkstoff hergestellt. Es besteht die Option kleinere Beton-Elemente, wie zum Beispiel Gefäße, Kerzenständer oder Töpfe selbst herzustellen. Im Handel ist eine große Auswahl an Betonmöbeln und Skulpturen erhältlich. Unter anderem werden Betonzäune, Betonbrunnen und Feuerschalen aus Beton angeboten.

Sichtschutzzaun oder Gartenzaun

Betonzäune lassen sich als Sichtschutz oder Gartenzaun verwenden. Sie sind in verschiedenen Farben und Mustern erhältlich, die sich nach dem persönlichen Geschmack auswählen lassen. Es sind nur Wasser und eine Bürste für die Pflege notwendig. Des Weiteren sind sie langlebig und bieten einen Lärm- und Windschutz. Der Aufbau gestaltet sich durch einzelne Elemente schnell und flexibel. Betonzäune werden auch als Mauerersatz verwendet und benötigen bei einer Höhe bis zu zwei Metern keine Genehmigung.

Gartenbrunnen

Der Betonbrunnen verfügt über ein schlichtes Design, ist langlebig und robust. Er erleichtert Ihnen das Gießen der Pflanzen. Das Wasser wird aus dem Grundwasser entnommen und Sie sparen damit Geld und handeln umweltfreundlich. Außerdem eignet ein Brunnen sich im Sommer als Tauchbecken und Badebrunnen zum Abkühlen. Er dient somit nicht nur als Designobjekt, sondern auch als Gebrauchsgegenstand. Ein Betonbrunnen ist ein ausdrucksstarkes Element für den Garten, mit dem man die Nähe zum Wasser genießt.

Moderner Wasserfall aus Edelstahl und Beton

Wärmequelle

Es gibt verschiedene Wärmequellen für den Garten und eine davon ist die Feuerschale. Diese ist unter anderem auch in Beton erhältlich. Die Feuerschale aus Beton wird aufgestellt und kann das ganze Jahr über verwendet werden. Sie dient als dekorative Wärmequelle und wird für Lagerfeuer genutzt. Eine Feuerschale aus Beton ist in vielerlei Größen, Formen und Ausführungen erhältlich.

Vielfältigkeit

Es gibt eine große Auswahl an dekorativen Beton-Elementen, die vielfältig eingesetzt werden. Diese enthalten durch den Werkstoff positive Eigenschaften und lassen sich im Garten kombinieren. Sie sind wetterfest, pflegeleicht und dekorativ. Im Handel und im Netz sind viele Inspirationen dazu erhältlich.

Bildnachweis:
fotolismthai – stock.adobe.com // ThomBal – stock.adobe.com