August 11, 2022

Als Band Instrumente lagern: Was lohnt sich?

Lagerraum mieten

Musik ist ein Hobby, dass sowohl Zuhörern wie den Musikern viel Freude schenkt. Viele Musiker schließen sich zu einer Band zusammen und musizieren gemeinsam. Wohin aber mit den Instrumenten, wenn es weder einen Auftritt gibt noch geprobt wird?

Was sollten Musiker beachten?

Musikinstrumente sind empfindlich und teuer. Lagerraum mietenManche erfordern sogar eine spezielle Versicherung. Nicht selten nehmen sie außerdem viel Platz weg. In vielen Fällen ist es die beste Lösung, für die Instrumente einen Lagerraum zu mieten. Dort sind sie sicher und gegen Diebstahl oder Beschädigung geschützt. Die Aufbewahrung in der Wohnung empfiehlt sich dagegen in der Regel nur als Übergangslösung. Die Bedingungen zur Lagerung empfindlicher Musikinstrumente sind dort alles andere als ideal. Es gibt zu große Schwankungen von Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Blechblasinstrumente reagieren darauf sehr empfindlich. Außerdem besteht in der Wohnung immer die Gefahr, dass Unbefugte wie Kinder, neugierige Gäste oder Haustiere an die Instrumente gelangen und sie versehentlich beschädigen könnten. Die Aufbewahrung in einem Abstellraum oder dem Keller ist auch keine Lösung, weil es sich häufig nicht um trockene Räume handelt.

Welche Vorteile bietet ein spezieller Lagerraum für Instrumente?

Wenn Sie für die Instrumente der Band einen Lagerraum mieten, hat das eine Reihe von Vorteilen. Es handelt sich um kommerzielle Einrichtungen, in denen die Umgebungsbedingungen ideal sind, weil sie genau kontrolliert werden- Das sind nicht einfach nur trockene Räume, Luftfeuchtigkeit und Temperatur werden gemessen und innerhalb enger Grenzen gesteuert. Das garantiert optimale Bedingungen für die wertvollen Instrumente. Da diese sehr wertvoll sind, sollten Sie dafür auch eine Versicherung abschließen. Die wird es freuen, dass kommerzielle Lagerräume rund um die Uhr überwacht werden und mit Brandschutzeinrichtungen ausgestattet sind. Da dort die Instrumente vor Diebstahl, Beschädigung oder Feuer gut geschützt sind, könnten die Versicherungsprämien niedriger ausfallen.

Worauf sollten Sie bei der Anmietung achten?

Wählen Sie eine Einrichtung, die von den Bandmitgliedern gut zu erreichen ist. Bevor Sie den Mietvertrag unterzeichnen, lesen Sie sich erst einmal im Internet Erfahrungsberichte anderer Kunden mit der Lagermöglichkeit durch. Neben einer guten Verkehrsanbindung ist auch die Sicherheit sehr wichtig. Die Lagerräume sollten überwacht und mit einem Alarmsystem gegen Einbruch und Feuer gesichert sein. Achten Sie darauf, dass es Sensoren für Temperatur und Luftfeuchtigkeit sowie Rauchmelder gibt. Der Zugang zur Anlage sollte rund um die Uhr möglich sein. Da eine Band mehrere Mitglieder hat, ist eine Zugangskontrolle mit einem Zahlenschloss oder einem Einlasscode besser als ein normales Schloss mit Schlüsseln. Zur Sicherheit sollten Sie erst einmal einen kurzfristigen Mietvertrag abschließen, um zu testen, wie sich das Arrangement in der Praxis bewährt. Wenn Sie zufrieden sind, können Sie den Vertrag in ein langfristiges Mietverhältnis umwandeln.

Bildnachweis: michelangeloop/Adobe Stock