Juli 6, 2020

Lecker – die besten Farben für die Küche

Küche

Weiß dominiert die Küche.

Ob hochglänzend oder matt, die Farbe Weiß ist immer noch die dominierende bei Küchen. Das trifft bei Küchenmöbelngenauso wie bei den Wänden zu. Mit dieser Farbe kann man nichts falsch machen, weiß ist zeitlos und auch nach Jahren kann man sich daran kaum sattsehen. Allerdings ist die Dominanz nicht mehr so groß wie in der Vergangenheit. In den letzten Jahren geht der Trend eindeutig zu verschiedenen Farben. Beliebt und oft genutzt, je nach Typ der Küche reichen die Garnituren von hellen Naturfarben bis hin zu dunklen Farben wie Grau und Anthrazit. Letztendlich entscheidet allerdings der persönliche Geschmack über die Auswahl der Farbe.

Behaglichkeit mittels Naturtönen

In Holzküchen dominieren Farben wie rotbraun, hellbraun bis hin zu schwarzbraun. Dunkle Holzfarbe wirkt gemütlich, behaglich und elegant zugleich.
Naturtöne spiegeln verantwortungsvollen mit der Natur wider.

Küche braun

Moderne Küchen

Hier ist nach wie vor die Farbe Weiß tonangebend. Aber auch natürliche Farbtöne wie Braun oder Terrakotta verirren sich immer öfter in moderne Küchen. Ebenfalls beliebt, eine Kombination der Farben Weiß und Schwarz, sie schaffen eine moderne zeitlose Fashion.
In modernen Küchen wirken Farben wie Weiß, Grau und Schwarz sehr elegant. Bei Möbeln Griffe mit Holzoptik angebracht sehen besonders schick aus. Die Gestaltung sollte auf alle Fälle genügsam bleiben. Beim eleganten Küchenstil sind zahllose Kombinationsmöglichkeiten bezüglich Farben und Materialien möglich.

Grau oder Weiß

Die Farbe Grau nimmt immer mehr zu und es gibt kaum noch Ausstellungen wo diese Farbe nicht vorkommt. Immer mehr auf dem Vormarsch die beliebten Beton-Küchen, für die Grau in sämtlichen Schattierungen die überragende Rolle spielt.

Küche weiss

Wer bei seiner Küche den Industrial-Stil bevorzugt, der setzt auf raue und nüchterne Werkstoffe. Selbst Farben wie Blau und Braun passen zu diesem Stil. Sogar bunte Küchen sind heutzutage keine Seltenheit mehr, vor allem bei jungen Personen. Viele Interessenten entscheiden sich für die Wandfarbe Weiß und bei den Materialien für Grau als Farbe. Diese Kombination findet immer mehr Befürworter. Weiß und Grau sind auf alle Fälle zeitlos.

Fazit: Ob Grau, Weiß oder Bunt, damit Wandfarbe und Küchenmöbel zusammenpassen, ist es wichtig sich im Vorfeld mit dieser Frage auseinanderzusetzen. Jede Farbe hat eine andere Wirkung und verbreitet eine andere Atmosphäre.